Dreikönigslauf mit Topbesetzung

Bei der 33. Auflage des Dreikönigslauf in Kersbach, waren 4 Zabelstein Runners am Start. Bei besten äußeren Bedingungen kamen über 450 Teilnehmer zum Saisonauftakt 2020. Beim Jugendlauf über 6 km war Benedict Gonnert gut unterwegs und belegte mit seiner Zeit von 30:30 Minuten den 5. Platz in der AK MU18.

Im Hauptlauf, der über die doppelte Distanz ging (12 km), begann von Anfang an sehr schnell. Triathlon AK-Weltmeister Christopher Dels und dem Vorjahreszweiten Jürgen Wittmann (TV 1848 Coburg) haben sich das Rennen lange spannend gehalten. Zum Schluss siegte Wittmann (M40) mit einer Endzeit von 39:28 Minuten vor Dels (39:41 Minuten). Bei den Damen gewann Brendah Kebeya von den BögeRunners / LG Bamberg mit einem neuen Streckenrekord in 41:58 Minuten Tobias Reßmann konnte den Rundkurs, der 4-mal zu laufen war, in einer Zeit von 48:17 min. finishen. Mit der Endzeit belegte er den 10. Platz in der AK M40. Das Tagesziel hat Tobias Wöhrl geschafft und konnte die Ziellinie mit 56:08 Minuten durchlaufen. (11. Platz/ AK M30). Unsere Nachwuchsläuferin Anna Gonnert musste leider nach der 3 Runde aufgeben. 


<< | >>